karolinger.at

Augustin Cochin
DIE REVOLUTIONSMASCHINE
Ausgewählte Schriften

Mit einem Vorwort von Patrice Gueniffey und einem Text von François Furet
Aus dem Französischen von Peter Weiß
190 Seiten, broschiert
ISBN 978 3 85418 198 9
EUR 24,-

Augustin Cochin, geb. 1876, fiel 1916 im 1. Weltkrieg. Er untersuchte mit Akribie die Rolle der "Denkgesellschaften" und Clubs in den Provinzen bei der Genesis der Französischen Revolution, die lange vor 1789 organisiert wurde; seine Leistung liegt dabei auch in der Analyse des Ursprungs der modernen Demokratie. François Furet hat das Verdienst, Cochins Werk wieder aus dem Schatten geholt zu haben.