karolinger.at

Malte Oppermann
Der Augenblick

40 Seiten, Hardcover
ISBN 978 3 85418 194 1
EUR 14,90–

"Ganz gleich, welchen Moment in der Zeit man wählt, man muss etwas Einmaliges in ihm finden - und es gibt unendlich viele Wahlmöglichkeiten."

Über den Augenblick und seine paradoxen Beziehungen zu Wahrnehmung und Zeit, Bewegung und Freiheit. Dass die Wirklichkeit in jedem Augenblick eine irreduzible Individualität besitzt, bildet den Kerngedanken dieses konzentrierten Essays.

Malte Oppermann, geboren 1988 in Celle, studierte Philosophie in Frankfurt und München. Erste Buchveröffentlichung: "Die schöne Philosophie", Berlin 2014. Zuletzt erschienen: "Batavische Tropfen", "Akustik des Denkens" und "Spiel's noch einmal Sam", jeweils als Radioessay im SWR2.